Breitensportgruppe einschl. D- und C-Paare
 

Im Bereich des DTV ist Breitensport der Bereich des Sportes, der im Gegensatz zum Spitzensport nicht nach sportlichen Höchstleistungen, Rekorden, Wettkämpfen und Leistungsvergleichen auf nationaler und internationaler Ebene strebt. Er ist somit ein Bereich zwischen reinem Hobbytanzen und dem Turniertanz.

Breitensport  

  • ist für tanzinteressierte Menschen da, die (noch) keine Ambitionen (mehr) für höhere Leistungen im Sport mitbringen

  • bietet ein "weiches Wettkampfsystem", dessen Grenzen zum Leistungssport fließend sind und
  • schließt alle Altersgruppen ein.

Beim Tanzsportclub Illingen gibt es eine Breitensportgruppe seit 1996. Trainiert werden die Standard- und Lateintänze. Schwerpunkte sind die Haltung sowie das charakteristische und musikalische Tanzen. Die einzelnen Breitensportpaare nehmen mehmals im Jahr an Breitensport-wettbewerben (BSW) im süddeutschen Raum teil.

Die Breitensportgruppe war und ist für viele Paare das Sprungbrett in den Turniersport, da bei den BSW bereits ‚Wettkampfluft’ geschnuppert wird und zusätzlich über eine Startkarte die Möglichkeit besteht, an Turnieren der untersten Klasse teilzunehmen.

Unterrichtet wird die Gruppe von Hildegard und Otto Bertsch (SEN IV S) in den Standard- und Melissa Finger in den Latein-Tänzen.

Trainingszeiten und -Orte:    klick hier 

Wir freuen uns auf Sie!

Info/Anmeldung:

Hildegard Bertsch, Tel. 07042-12606
 
E-Mail senden

oder

Heike Weber, Tel. 07041-84379
 
E-Mail senden

 

   

Besucherzähler  

Sie sind Besucher: Heute 30 Insgesamt: 149608