Stepptanz

Der Stepptanz entwickelte sich Mitte des 19. Jahrhunderts aus dem Clog Dance, einem englischen Volkstanz mit Holzschuhen, und afroamerikanischen Gesellschaftstänzen. Steppen ist gekennzeichnet durch schnelle Bewegungswechsel zwischen Fersen und Ballen.
 


 

Dadurch entstehen die charakteristischen rhythmischen Geräuschmuster, die häufig durch Metallplättchen an den Schuhsohlen (Steppeisen) zusätzlich betont werden.Das Schöne am Stepptanz ist, dass man nicht zwingend einen Tanzpartner/-in benötigt und wirklich jeder, ob jung oder alt, Mann oder Frau, mit dem Tanzen beginnen kann.Getanzt wird in einer Gruppe, von Anfänger/innen bis hin zu Fortgeschrittenen, die jeweils am Dienstag abend trainiert.

Wir haben im Laufe der Jahre einige Tänze und Choreografien einstudiert und im Repertoire, welche bei verschiedensten Gelegenheiten aufgeführt wurden, zuletzt beispielsweise beim

  • Breitensportformationstreffen im Juni 2017 in Schwieberdingen

  • Kelterfest im Juni 2017 in Illingen

  • Herbsttanz des Tanzsportclubs Enzweihingen

  • und bei unseren Weihnachtsfeiern.

Eine Besonderheit unserer Stepptanzgruppe – vermutlich einzigartig -  ist der gemeinsame Tanz mit der Line-Dance-Gruppe unseres Clubs, bei dem gemeinsam auf der Tanzfläche gesteppt und getanzt wird.

Wir freuen uns jederzeit über neue, tanzbegeisterte Mittänzer/-innen !

Trainingszeiten und –Orte:  klick hier

Info/Anmeldung:

Hildegard Bertsch, Tel. 07042-12606
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Heike Weber, Tel. 07041-84379
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

Besucherzähler  

Sie sind Besucher: Heute 25 Insgesamt: 157216